SCHÄDLINGSBEKÄMPFER IN GÜTERSLOH

Schädlingsbekämpfung vom Profi – Umweltbewusst & kundenorientiert!
Für Gewerbetreibende und Privatpersonen in Gütersloh und Umgebung

Moderne Schädlingsbekämpfung durch Prävention, Einsatz neuer und häufig komplett giftfreier Technologien sowie langfristige Lösungen. Nach diesen Grundsätzen sind wir als mittelständischer und familiengeführter Fachbetrieb für Schädlingsbekämpfung in Gütersloh und Umgebung im Einsatz. Hierbei kümmern wir uns um alle Schädlingsfragen sowohl bei Privatkunden, Wohnungsbaugesellschaften als auch gewerblichen Lebensmittelproduzenten und bieten schnelle und effektive Problemlösungen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir sehr gut, wie sich Schädlinge verhalten, wo sie eindringen und welche Methoden bei minimalem Gifteinsatz in der jeweiligen Situation zu einem schnellen und nachhaltigen Ergebnis führen.

Neben einer exakten Bestimmung Ihrer Schädlinge beraten wir Sie auch ausführlich zur Ursache des Befalls, zukünftigen Präventionsmöglichkeiten und alternativen giftfreien Schädlingsbekämpfungsverfahren.

Kammerjäger in Gütersloh - Professionelle Schädlingsbekämpfung
Wespenbekämpfung in Gütersloh und Umgebung - regionaler Kammerjäger

Mit welchen Schädlingen haben Sie Probleme?

Geschützte Rückzugsorte und ein ausreichendes Nahrungsangebot sind alles, was Ratten für eine erfolgreiche Ansiedlung und Ausbreitung benötigen. Hier gibt es häufige Überschneidungen mit dem Lebensraum der Menschen, die durch ihr Verhalten, oft unbewusst, den Nagern ideale Lebensbedingungen schaffen.

Ob im Garten, in der Zwischendecke im Haus oder im Lebensmittelverarbeitenden Betrieb, fühlen sich Ratten meistens sehr wohl.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den Ursachen Ihres Rattenbefalles in Gütersloh und führen bei Bedarf eine professionelle Rattenbekämpfung durch.

Der Steinmarder ist häufiger im Siedlungsgebiet von Menschen anzutreffen. Hier bieten gerade Dachböden und andere Hohlräume einen Rückzugsbereich und auch Nistplatz für die Tiere.

Meistens wird der tierische Besuch auf dem Dachboden durch laute Sprunggeräusche, besonders in den Abend- und Morgenstunden, bemerkt. Neben den Geräusch- kann es auch zu starken Geruchsbelästigungen kommen. Diese entstehen durch Kot- und Urinspuren sowie durch Einschleppen von Beutetieren. Häufig beschädigen die Tiere auch Wärmedämmung und Dampfsperrbahnen, was zu teuren Folgeschäden an der Immobile führen kann.

Um Ihr Marderproblem im Kreis Gütersloh zu lösen, beraten wir Sie gerne ausführlich und führen entsprechende  Vergrämungsmaßnahmen durch.

Die schwarz-gelben Hautflügler können besonders in den Sommermonaten zu einer wahren Plage am Esstisch werden. So sind z.B. Deutsche und Gemeine Wespen sind nicht nur lästig, sondern zerstören auch aktiv Bausubstanz, wenn sie ihr Nest in Fassadendämmung errichten. Hier ist ein schnelles und professionelles Handeln erforderlich.

So gehen wir bei der Entfernung von Wespennestern vor.

Treten Motten in Ihrer Wohnung auf, ist zunächst die Unterscheidung wichtig, ob es sich um Textil- oder Lebensmittelmotten handelt. Bei einem Mottenbefall ist das frühe Ergreifen von Maßnahmen wichtig, da sich die Tiere mit sehr hoher Geschwindigkeit vermehren. In den meisten Fällen werden Motten über erworbene Lebensmittel oder Textilien in die Wohnung eingeschleppt.

Nach genauer Bestimmung der Art durch unsere fachkundigen Mitarbeiter, beraten wir Sie über möglichst giftfreie Bekämpfungsmethoden. Dies kann z.B. die biologische Bekämpfung mittels Schlupfwespen sein, einem natürlichen Feind der Motten. 

Wir helfen Ihnen schnell und kompetent bei einem Mottenbefall in Gütersloh.

Die in Deutschland häufig vorkommenden orientalischen, amerikanischen und deutschen Schaben bevorzugen feucht-warme Umgebung und werden meistens von Reisen oder in Verpackungen vom Einkauf mitgebracht. Hat sich ein Befall in der Wohnung etabliert, ernähren sich die Tiere von Küchenabfällen, gelagerten Lebensmitteln oder Haustierfutter. Schaben nutzen dabei Spalten und Ritzen in der Küche und Wohnung als Versteckmöglichkeit und zur Eiablage.
Schaben können bei Kontakt mit Lebensmitteln zahlreiche Krankheiten auf den Menschen übertragen.

Wird ein Schabenbefall festgestellt ist entschiedenes schnelles Handeln wichtig, da sich Schaben mit sehr hoher Geschwindigkeit vermehren können.

Bei einem Schabenbefall in Gütersloh beraten wir Sie gerne ausführlich.

Silberfische sind nachtaktive Lästlinge, die bevorzugt in einer warmen Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit leben. Aus diesem Grund sind die Tiere meistens im Badezimmer, in der Küche oder in Waschräumen zu finden. Silberfische sind nicht gefährlich, ihr massenhaftes Auftreten kann aber sehr lästig sein.

Meist treten Silberfischchen vermehrt dort auf, wo eine hohe Bausubstanzfeuchte vorherrscht. Diese kann durch Kondensprobleme, Leitungsschäden oder auch zurückliegende Wasserschäden hervorgerufen werden.

Deshalb sollte zunächst die Ursache für das Auftreten der Silberfische ermittelt werden, da die Tiere sonst nach einer Bekämpfung immer wieder zurückkommen können.

Wir beraten Sie ausführlich bei Ihrem Silberfischbefall in Gütersloh und helfen auch bei eventuellen Schimmelproblemen.

Das massenhafte Auftreten von Ameisen in der Wohnung oder in betrieblichen Räumen stellen für Bewohner und Nutzer ein echtes Problem dar. Da die Tiere aufgrund ihrer geringen Größe selbst durch kleinste Ritzen passen, ist eine komplette Abdichtung des Gebäudes schwer möglich.

Hier ist professionelles Handeln erforderlich, um nicht nur die akut in der Wohnung auftauchenden Ameisen zu beseitigen, sondern auch die Ursache des Problems. Mit speziellen Ameisenmitteln, welche in den Bau getragen werden, erreichen wir die Tilgung des kompletten Nestes.

Haben Sie ein akutes Ameisenproblem im Kreis Gütersloh, beraten wir Sie gerne und beseitigen die Lästlinge zuverlässig und schnell.

Der ursprünglich aus dem wärmeren Mitteleuropa stammende Eichenprozessionsspinner verbreitet sich in den letzten Jahren auch vermehr in unseren Breitengraden. Während der erwachsene Falter für den Menschen ungefährlich ist, können die Brennhaare der Raupen bei Kontakt mit der Haut starke Rötungen, Quaddeln oder Pusteln verursachen. Da sich die Brennhaare mit dem Wind auch über 200 Meter um das Nest verteilen können und die Brennhaare erst nach 2-4 Jahren ihre giftige Wirkung verlieren ist es besonders in Siedlungsbereichen empfehlenswert die Nester frühzeitig entfernen zu lassen.

Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten einer Eichenprozessionsspinner-Bekämpfung im Kreis Gütersloh und führen auch die notwendigen Maßnahmen durch.

Wie auch viele andere Schädlinge gelangen Bettwanzen meist nicht von selbst in Wohnungen. Häufig werden die Blutsauger als ungewolltes Mitbringsel über das Gepäck und Kleidung aus dem Urlaub oder einem Hotelbesuch mit eingeschleppt. 

Bei kaum einem anderen Schädling ist die psychische Belastung so hoch wie bei Bettwanzen. So wird der vermeintlich sichere Rückzugsort, das Bett, zu einem Ort, an dem man den Blutsaugern im Schlaf schutzlos ausgeliefert ist. Gleichzeitig handelt es sich um einen besonders sensiblen Bereich der Wohnung, in dem keinesfalls der großflächige Einsatz von Insektiziden erwünscht ist.

Deshalb haben wir uns schon vor einigen Jahren auf die thermische Bekämpfung von Bettwanzen in Bielefeld spezialisiert. Mit Hochtemperaturheizgeräten werden die befallenen Räum für einen Zeitraum von ca. 24 Stunden auf eine Temperatur von über 50 °C erhitzt. Dies führt zum Absterben aller Entwicklungsstadien der Bettwanzen. Mehrfachbehandlungen im Abstand von einigen Wochen wie bei Insektiziden sind hier nicht notwendig!

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu Ihrer Bettwanzenbekämpfung in Gütersloh.
Mehr über thermische Schädlingsbekämpfung

Auch wenn Ihr Schädling nicht aufgelistet war, oder Sie sich unsicher sind, um welches Tier es sich genau handelt helfen wir Ihnen bei Ihrem Schädlingsbefall in Gütersloh und Umgebung!

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder er E-Mail und lassen Sie sich unverbindlich zu Ihrem Befall beraten. Gerne können Sie uns auch Bilder der Tiere zusenden.

Ihr regional ansässiger Schädlingsbekämpfer im Kreis Gütersloh und Umgebung.

Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich zu Ihrem Schädlingsproblem.
Treten Sie dafür telefonisch unter 05425/5529 & 0163 1424849 oder online über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Borgholzhausen:

IHS – Ingenieurbüro für Hygieneplanung und Schädlingsprävention

Landweg 8
Borgholzhausen 33829
Telefon: 05425 / 5529
Mobil: 0163 1424849
E-Mail: info@ihs-neuber.de

Montag8:00 AM - 7:00 PM
Dienstag8:00 AM - 7:00 PM
Mittwoch8:00 AM - 7:00 PM
Donnerstag8:00 AM - 7:00 PM
Freitag8:00 AM - 7:00 PM
Samstag8:00 AM - 1:00 PM
SonntagGeschlossen

Zweigstelle Melle:

IHS – Ingenieurbüro für Hygieneplanung und Schädlingsprävention

Buersche Str. 115
Melle 49324
Telefon: 05422 9230706
Mobil: 0163 1424849
E-Mail: info@ihs-neuber.de

Montag8:00 AM - 7:00 PM
Dienstag8:00 AM - 7:00 PM
Mittwoch8:00 AM - 7:00 PM
Donnerstag8:00 AM - 7:00 PM
Freitag8:00 AM - 7:00 PM
Samstag8:00 AM - 1:00 PM
SonntagGeschlossen

Rückrufservice

    Mit dem Absenden dieses Kontaktformulares erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten laut unserer Datenschutzbestimmung einverstanden.*

    * Benötigte Angabe

    Häufig gestellte Fragen

    Da es auch in der Schädlingsbekämpfung saisonal eine stark unterschiedliche Nachfrage gibt, ist es schwer eine allgemeingültige Aussage zu treffen. In der Regel können wir Ihnen einen Termin innerhalb einer Woche anbieten. In dringenden Notfällen natürlich auch schneller!

    Die Kosten für eine Schädlingsbekämpfung sind sehr stark von der Art sowie der stärke des Befalles abhängig. Ebenfalls spielt das Umfeld und die Mitarbeit aller Beteiligten eine sehr große Rolle. Werden bei einer Rattenbekämpfung z.B. direkt alternative Futterquellen verschlossen, der Zugang zum Gebäude abgedichtet und keine Essensreste im Außenbereich hinterlassen, ist der Einsatz deutlich schneller und natürlich auch kostengünstiger abgeschlossen.

    Gerne klären wir mit Ihnen im voraus den Umfang der Arbeiten sowie die anfallenden Kosten transparent ab.

    Gerne können Sie uns die Insekten mit denen Sie Problem haben zur Bestimmung zuschicken. Bitte verwenden Sie dazu ein bruchsicheres Gefäß und fangen Sie am besten gleich mehrere Tiere ein. Eine Bestimmung von zerdrückten Insekten ist meistens nicht oder nur sehr schwer möglich.

    Alternativ können Sie uns auch Bilder der Tiere per E-Mail an info@ihs-neuber.de oder per Whatsapp an +491631424849 senden. Bitte beachten Sie, dass die Bilder möglichst scharf sind und man viele Details der Insekten erkennen kann.

    Unsere Schädlingsbekämpfer sind im gesamten Kreis- und Stadtgebiet von Gütersloh für Sie im Einsatz, beispielsweise in:

    • Gütersloh-Innenstadt
    • Borgholzhausen
    • Halle (Westf.)
    • Harsewinkel
    • Herzebrock-Clarholz
    • Werther
    • Versmold
    • Schloß Holte-Stukenbrock
    • Steinhagen

    Nein, denn wir verwenden ausschließlich zugelassene und getesteten Produkte. Unsere Mitarbeiter sind IHK geprüfte Fachkräfte und bilden sich in regelmäßigen Abständen fort. Sicherheitsdatenblätter zu allen von uns eingesetzten Mitteln sind auf Anfrage erhältlich.

    In vielen Fällen lässt sich aber auch auf einen Gifteinsatz verzichten und z.B. mit thermischer Schädlingsbekämpfung oder über den gezielten Einsatz von Nützlingen wie Schlupfwespen eine Tilgung des Befalles erzielen.

    In der Regel benötigen wir für Termine ein Zeitfenster von 2-3 Stunden, da nicht im vorhinein bei allen Aufträgen die genaue Dauer bekannt ist. Falls das bei Ihnen nicht möglich ist, können wir auch genaue Termine abstimmen. Hier kann aber teilweise die Wartezeit etwas länger sein.

    Hier finden Sie uns:

    Aus Datenschutzgründen benötigen wir Ihre Zustimmung bevor wir Google Maps laden. Für mehr Details, siehe unsere Datenschutzbelehrung.
    Ich Akzeptiere